Französisch

Nachhilfe in Französisch

Je ne parle pas français!

Schade, wenn man in unserer Region so antworten muss, zumal französisch als unsere zweite Landessprache gilt.

Dich kann in der Familie niemand unterstützen beim Französischlernen?
Du hast verschiedene Lücken, die man füllen sollte?
Du willst die wichtigsten Inhalte eines Schuljahres wiederholen?

Bei mir erhältst du Unterstützung beim..

  • Repetieren deines Wortschatzes.
  • Repetieren der Grammatik.
  • allgemeinen Lernen in diesem Fach.
  • gezielten Lernen auf Prüfungen.
  • gezielten Lernen verpassten Stoffes.
  • gezielten Lernen verpassten Wortschatzes. 

Durch Französischnachhilfe gute Französischnoten in der Schule erhalten

Französisch ist nicht nur die Sprache unseres Nachbarlandes Frankreich, sondern auch eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen weltweit. Als romanische Sprache mit uns unbekannten Zeichen, vielen unregelmässigen Verben und einer schwierigen Aussprache ist diese Sprache nicht so einfach zu erlernen wie zum Beispiel Englisch. Vielen Schülern bereitet Französisch daher Schwierigkeiten. Nachhilfe-Lehrerin.ch identifiziert diese individuell entstandenen Wissenslücken schnell und arbeiten diese gezielt auf. In dem Nachhilfeunterricht in Winterthur finden die Schüler die Freude an der französischen Sprache wieder, indem sie individuell Vokabeln und Grammatik trainieren und intensiv auf Französisch kommunizieren und schreiben.

Die Vorteile der Französisch-Nachhilfe

  • Individuell auf den Schüler abgestimmtes Lerntempo in Französisch
  • Gezieltes Französischlernen durch spezielle Französischübungen
  • Grundlagen der französischen Sprache dauerhaft sichern
  • Französischnote nachhaltig verbessern

So einfach erhalten Sie Nachhilfe in  Französisch

  • 1. Kostenlosen Probestunde/Beratungstermin vereinbaren.
    2. Lernen Sie Nachhilfe-Lehrerin.ch kennen, rufen Sie mich unter 076 510 72 04 an oder senden Sie mir eine E-Mail.
    3. Nachhilfe-Lehrerin.ch höchstpersönlich berät Sie ausführlich und beantwortet gerne Ihre Fragen.
    4. Nach Ihrem Beratungsgespräch kann Ihr Kind jederzeit mit dem Nachhilfeunterricht in Französisch starten.

effizient lernen: Noten effektiv verbessern


Die Sprache von L’amour und Montesquieu

Schüler, die in französischer Sprache unterrichtet werden, besitzen grundlegende Kenntnisse, die sie für anderen romanischen Sprachen einsetzen können. Französisch, Italienisch und Spanisch haben einen gemeinsamen Ursprung, sodass das Erlernen der letztgenannten Sprachen leichter fällt. Durch die Aneignung einer Fremdsprache erlangen die Schüler Kompetenzen wie das Zuhören, sich mitteilen können oder das freie Sprechen, welche auch interdisziplinär, also in anderen Fächern zum Tragen kommen.

Die Komplexität und Andersartigkeit der „langue française“ und ihrer Grammatik bereitet den Schülern erheblich mehr Probleme als das Erlernen des Englischen. Auch wenn die deutsche Sprache einige französische Vokabeln assimiliert hat, unterscheiden sich Satzaufbau und Stellung von z.B. Adjektiven doch deutlich vom Deutschen. Daher ist es notwendig, ständig die Vokabeln und die Grammatik zu wiederholen und zu festigen. Das Sprechen in einer anderen Sprache vor Fremden, die Angst vor der Blamage und dem Fehlermachen überlagert dabei das „Nicht-Behalten von Vokabeln“. 

Im Nachhilfeunterricht nehme ich mir viel Zeit für die Probleme der Schüler. Ich unterstütze sie dahingehend, dass ich mit ihnen Lernstrategien fürs „Vokabel-pauken“ entwickele. DieNachhilfe findet in einer spielerisch ungezwungene Atmosphäre statt und gibt unseren Schülern die Freude an der französischen Sprache wieder. Dies kann ich die kleinen Lerngruppen von max 2 Mitschülern oder individuell gestalteten Einzelunterricht leisten. Auch in den Prüfungsvorbereitungen kann ich die Schüler unterstützen.